Klinik und Poliklinik für Endokrinologie und Nephrologie
 Universitätsmedizin Leipzig

Behandlungsspektrum

Im Fachbereich Endokrinologie und Diabetes der Klinik und Poliklinik für Endokrinologie und Nephrologie des Universitätsklinikums Leipzig werden Patienten mit Krankheitsbildern des Stoffwechsels und mit Hormonstörungen sowie allgemeininternistischen Erkrankungen stationär und ambulant behandelt.

An unserer Klinik werden alle endokrinologischen Erkrankungen behandelt. Als Teil des Universitätsklinikums Leipzig AöR stehen uns dafür alle Ressourcen eines Klinikums der Maximalversorgung zur Verfügung.

Zu unserem endokrinologischen Behandlungsspektrum gehören u.a.:


  • Adipositas
  • Erkrankungen der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse)
  • Erkrankungen der Schilddrüse und Nebenschilddrüsen
  • Bauchspeicheldrüsenerkrankungen einschließlich aller Formen eines Diabetes mellitus
  • Erkrankungen der Nebennieren
  • Erkrankungen der Keimdrüsen (Gonaden)


Für Informationen zur Nephrologie verweisen wir freundlichst auf die Seiten der Sektion Nephrologie.

 
Letzte Änderung: 17.03.2017, 10:47 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Klinik und Poliklinik für Endokrinologie und Nephrologie